Kategorien
Uncategorized

Wissenswertes über Fahrräder

Fahrräder sind nicht nur eine umweltfreundliche Alternative um von A nach B zu kommen auch fördern sie das gesundheitliche Wohlbefinden.
Früher war es noch ganz einfach, da gab es lediglich Herren, Damen beziehungsweise Kinder Fahrräder und für die Sportler das Rennrad.
Heutzutage gibt es über 20 verschiedene Fahrradtypen die alle über ganz individuelle Eigenschaften verfügen.
Fahrräder werden in der Regel in zwei Kategorien aufgeteilt, diese die für den Alltag verwendet werden und andere die wiederum im Sportlichen ihren Einsatz finden.

Hier klicken – um das beste Fahrrad zu finden!*

Hier einmal eine kleine Übersicht an möglichen Modelltypen:

  • Cityrad
  • Mountainbike
  • Tourenrad
  • BMX Rad für Kinder
  • Jugendrad
  • Beachcruiser
  • Tandem
  • Bonanzarad
  • Fitnessbike
  • Faltrad
  • Triathlonrad
  • Tandem
  • BMX
  • Dirtbike
  • Klapprad
  • Herrenrad
  • Trekkingrad
  • Damenrad
  • Einrad
  • Hollandrad
  • Reiserad
  • E-Bike
  • Pedelec
  • Elektrofahrrad

Menschen, die sich also ein Fahrrad zulegen möchten, sollten sich genau überlegen, für welchen Zweck und vor allem auf welchen Strecken Sie fahren möchten, da jedes Bike ganz individuelle Eigenschaften hat, wie zum Beispiel die Form des Rahmens, die unterschiedlichen Reifen Arten, sowie die Unterschiede bei einem Sattel oder auch dem Lenker.

Wie lange gibt es das Fahrrad schon?

Das Fahrrad gibt es mittlerweile seid über 200 Jahren und es ist aus unserer Welt gar nicht mehr weck zu denken. Ganz im Gegenteil immer mehr Menschen nutzen Bikes und dabei spielt es keine Rolle ob mit oder ohne Elektromotor. Die Menschen haben einfach erkannt das man in vielen Fällen und grade auch inmitten der Stadt einfach schneller am Ziel ist, ist ja auch klar den man hat keine lange Parkplatzsuche und schon gar keine Staus.
Auch die teilweise hohen Spritkosten spart man ein, wenn man mit einem Bike unterwegs ist.
Ein Fahrrad bringt einfach viele Vorteile sowohl für die Umwelt als auch für die Fahrer und macht zudem noch eine Menge Spaß.

Hier klicken – um das beste Fahrrad zu finden!*

8 wissenswerten Fahrrad Fakten

1. Der durchschnittliche Fahrrad-Preis liegt heute bei etwa 200 €.
Dieser könnte aber demnächst durch die Vielfalt an E-Bikes ansteigen.

2. Alleine in Deutschland gibt es rund 73.000.000 Fahrräder, was bedeutet das im Grunde fast für jeden Menschen ein Fahrrad bedeutet.

3. Kopenhagen in Dänemark ist weltweit, die Fahrrad freundlichste Stadt, hier fahren zu mindestens innerhalb der Stadt mittlerweile mehr Fahrräder als Autos.

4. Mit einem Fahrrad oder vielmehr auch mit einem E-Bike werden im Jahr rund 20 % an Mobilitätskosten eingespart.
Grade Menschen, die sich ein E-Bike angeschafft haben verzichten eher auf das Auto.

5. Alleine im Jahr 2018 würden über 900.000 E-Bikes verkauft. Und das nicht nur für die Stadt, sondern auch für Fahrradwege außerhalb und sportlichen Alpin Strecken.

6. Redet man nur von dem Fahren innerhalb der Stadt oder von allem was im Umkreis von 5 km ist, sind die Hälfte aller Fahrrad Fahrer schneller am Ziel als ein Auto es wäre.

7. Bei einer Fahrt von nur 5 km, die man täglich statt mit dem Auto mit dem Bike fährt, verbraucht man auf das Jahr gesehen, sage und schreibe etwa 2,2 Tonnen weniger CO2.

8. Einer der wichtigsten Fahrrad-Fakten ist wohl, dass es einfach nur Spaß macht und das sowohl für große und kleine Fahrer. Außerdem gelangt man teilweise weniger gestresst an sein Ziel und fördert seine Gesundheit durch die Bewegung an der frischen Luft.

Wie schnell fährt ein Fahrrad eigentlich?

Die Schnelligkeit eines Fahrrads hängt von unterschiedlichen Faktoren wie dem Fahrrad Modell oder auch dem Fahrer ab.
So kann man im Durchschnitt sagen, fährt jemand der ungeübt ist etwa zwischen 10 km/h und 20 km/h.
Ein Fahrrad das eine Tretunterstützung hat durchaus auch 25 km/h.
Die Weltrekordzeit, die jemals mit einem normalen Fahrrad geschafft wurde liegt bei 50 km/h.
Bei speziellen Bikes die beispielsweise im Sport oder auch bei Wettkämpfen eingesetzt werden, liegt der Rekord derzeit bei sage und schreibe 269 km/h.

Welche Fahrrad-Rahmengröße ist optimal?

Jedes Fahrrad beziehungsweise jeder Fahrradtyp hat seine ganz eigene Rahmengröße.
Um optimal mit dem Fahrrad zu fahren ist es wichtig die passende Größe zu wählen. Ist man sich dabei nicht genau sicher, so gibt es eine alte aber sehr nützliche Methode dieses herauszufinden.
Vielleicht kennt der ein oder andere ja die sogenannte Buch-Methode, bei dieser man die Schrittlänge messen kann.
Bei dieser klemmt man sich einfach ein Buch zwischen die Beine und das so weit nach oben im Schritt wie möglich.
Anschließend sollte es parallel beziehungsweise waagerecht zum Boden zeigen oder vielmehr gehalten werden.
Gemessen wird dann vom Boden bis zur Buch-Oberkante, aus diesem Ergebnis folgt dann die richtige Schritt-Länge.

Hier klicken – um das beste Fahrrad zu finden!*

Kategorien
Uncategorized

E-Bike bzw. Pedelec – Hier sind Sie richtig!

E-Bike – Zukunft fährt Fahrrad

PedelecDu möchtest endlich ein Pedelec bzw. E-Bike kaufen, kannst dich jedoch nicht entscheiden welches du nehmen solltest? Es gibt immerhin viele E-Bikes zur Auswahl, sei es für Bergige Strecken, Innerorts für kurze Wege oder lange bequeme Touren. Wenn du deine geplante Strecke kennst wird es mit unserer Vergleichsliste sehr einfach sein das passende E-Bike zu finden.

Hier klicken – um das beste Elektro Fahrrad auf Amazon.de zu finden!*

E-Mountainbike

Ein elektrischer Hilfsantrieb für Mountainbikes erleichtert nicht nur das Bergsteigen, sondern lässt auch genug Energiereserven beim Fahrer um die Natur zu genießen. Somit macht nicht nur die Bergabfahrt Spaß. E-Mountainbikes gibt es als Hardtail und Fully.

Bild*
CHRISSON 27,5 Zoll E-Bike Mountainbike - E-Mounter 1.0 schwarz - Elektrofahrrad, Pedelec für Damen und Herren mit Performance Line Motor 250W, 63Nm - Intuvia Computer und 4 Fahrmodi
Fitifito MT27,5 Plus-48V Zoll Elektrofahrrad Mountainbike E-Bike Pedelec, 48V 13Ah 624Wh Samsung Cells Lithium-Ionen USB, 48V 250W Heckmotor, 21 Gang Shimano Schaltung
Telefunken E-Bike Mountainbike Elektrofahrrad Alu, weiß, 27 Gang Shimano Kettenschaltung - Pedelec MTB leicht, Hinterradmotor direct drive 250W , Reifengröße: 27,5 Zoll, Aufsteiger M850
Preis
ab 1.590,90 EUR
616,00 EUR
1.499,99 EUR
Prime-Status
-
-
-
Bewertung
Gewicht
20,5 kg
22 kg
21 kg
Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
25 km/h
25 km/h
Reichweite
120 km
100 km
100 km
Ladezeit
5 Std.
4-6 Std.
ca. 5 Std
Motorposition
Mittelmotor
Heckmotor
Heckmotor
Fully oder Hardtail
Hartdtail
Hardtail
Hardtail
Radgröße
27,5 Zoll
27,5 Zoll
27,5 Zoll
Schaltung
9 Gang
7 Gang
27 Gang
Bremsen
Scheibenbremse
Scheibenbremse
Scheibenbremse
Bremsart
Hydraulisch
Mechanisch
Mechanisch
Max. Beladung
ca. 120 kg
120 kg
ca. 120 kg
Bild*
CHRISSON 27,5 Zoll E-Bike Mountainbike - E-Mounter 1.0 schwarz - Elektrofahrrad, Pedelec für Damen und Herren mit Performance Line Motor 250W, 63Nm - Intuvia Computer und 4 Fahrmodi
Preis
ab 1.590,90 EUR
Prime-Status
-
Bewertung
Gewicht
20,5 kg
Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Reichweite
120 km
Ladezeit
5 Std.
Motorposition
Mittelmotor
Fully oder Hardtail
Hartdtail
Radgröße
27,5 Zoll
Schaltung
9 Gang
Bremsen
Scheibenbremse
Bremsart
Hydraulisch
Max. Beladung
ca. 120 kg
Mehr Infos*
Empfohlen
Bild*
Fitifito MT27,5 Plus-48V Zoll Elektrofahrrad Mountainbike E-Bike Pedelec, 48V 13Ah 624Wh Samsung Cells Lithium-Ionen USB, 48V 250W Heckmotor, 21 Gang Shimano Schaltung
Preis
616,00 EUR
Prime-Status
-
Bewertung
Gewicht
22 kg
Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Reichweite
100 km
Ladezeit
4-6 Std.
Motorposition
Heckmotor
Fully oder Hardtail
Hardtail
Radgröße
27,5 Zoll
Schaltung
7 Gang
Bremsen
Scheibenbremse
Bremsart
Mechanisch
Max. Beladung
120 kg
Mehr Infos*
Bild*
Telefunken E-Bike Mountainbike Elektrofahrrad Alu, weiß, 27 Gang Shimano Kettenschaltung - Pedelec MTB leicht, Hinterradmotor direct drive 250W , Reifengröße: 27,5 Zoll, Aufsteiger M850
Preis
1.499,99 EUR
Prime-Status
-
Bewertung
Gewicht
21 kg
Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Reichweite
100 km
Ladezeit
ca. 5 Std
Motorposition
Heckmotor
Fully oder Hardtail
Hardtail
Radgröße
27,5 Zoll
Schaltung
27 Gang
Bremsen
Scheibenbremse
Bremsart
Mechanisch
Max. Beladung
ca. 120 kg
Mehr Infos*

 

E-Crossbike

Auf dem E-Crossbike ist man auf fast allen Strecken gut bedient, sei es in der City oder über Land. Die Sitzposition ist etwas Sportlicher als auf City-Rädern, jedoch bleibt genug Rest Komfort um auch längere Pendelstrecken zu meistern. Das Crossbike ist für Unbefestigte und befestige Wege geeignet.

Die Einrichtung der Vergleichstabelle wurde noch nicht abgeschlossen.

 

E-Trekkingbike

Trekkingräder sind auch ohne Elektroantrieb gut ausgestattet mit Schutzblechen, für Gepäcktaschen vorbereitet, Lichtanlagen. Die Sitzposition beim E-Trekkinbike verspricht auch Komfort bei Längeren Touren. Um diese Touren noch angenehmer zu gestallten eignet sich E-Trekkingrad unterstüzend bei vielen Hügeln und Bergen. Das E-Trekkinrad ist perfekt geeignet für lange Radreisen. Mit Robuster Technik und Komfortabler Sitzposition kommen Sie sicher zu Ihrem Ziel.

Bild*
ZÜNDAPP E-Bike Herren Elektrofahrrad Alu, mit 21-Gang Shimano Kettenschaltung, Pedelec Citybike leicht, 250W und 10Ah, 36V Lithium-Ionen-Akku, Green 4.5
FISCHER E-Bike TREKKING Damen ETD 1822, Anthrazit, 28", RH 44 cm, Hinterradmotor 48 V/557 Wh
Haibike SDURO Trekking 4.0 400Wh Yamaha Elektro Fahrrad 2018
Preis
899,99 EUR
1.455,00 EUR
ab 1.999,00 EUR
Prime-Status
-
-
-
Bewertung
Gewicht
24 kg
25 kg
24,6 kg
Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
25 km/h
25 km/h
Reichweite
80 km
160 km
75 km
Ladezeit
ca. 5 Std.
6 Std.
3 Std.
Motorposition
Heckmotor
Heckmotor
Mittelmotor
Fully oder Hardtail
Hardtail
Hardtail
Hardtail
Radgröße
28 Zoll
28 Zoll
28 Zoll
Schaltung
21 Gang
24 Gang
10 Gang
Bremsen
V-Bremse
Scheibenbremse
Scheibenbremsen
Bremsart
Mechanisch
Hydraulisch
Hydraulisch
Max. Beladung
150 kg
150 kg
130 kg
Bild*
ZÜNDAPP E-Bike Herren Elektrofahrrad Alu, mit 21-Gang Shimano Kettenschaltung, Pedelec Citybike leicht, 250W und 10Ah, 36V Lithium-Ionen-Akku, Green 4.5
Preis
899,99 EUR
Prime-Status
-
Bewertung
Gewicht
24 kg
Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Reichweite
80 km
Ladezeit
ca. 5 Std.
Motorposition
Heckmotor
Fully oder Hardtail
Hardtail
Radgröße
28 Zoll
Schaltung
21 Gang
Bremsen
V-Bremse
Bremsart
Mechanisch
Max. Beladung
150 kg
Mehr Infos*
Preis-Leistung-Sieger
Bild*
FISCHER E-Bike TREKKING Damen ETD 1822, Anthrazit, 28", RH 44 cm, Hinterradmotor 48 V/557 Wh
Preis
1.455,00 EUR
Prime-Status
-
Bewertung
Gewicht
25 kg
Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Reichweite
160 km
Ladezeit
6 Std.
Motorposition
Heckmotor
Fully oder Hardtail
Hardtail
Radgröße
28 Zoll
Schaltung
24 Gang
Bremsen
Scheibenbremse
Bremsart
Hydraulisch
Max. Beladung
150 kg
Mehr Infos*
Bild*
Haibike SDURO Trekking 4.0 400Wh Yamaha Elektro Fahrrad 2018
Preis
ab 1.999,00 EUR
Prime-Status
-
Bewertung
Gewicht
24,6 kg
Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Reichweite
75 km
Ladezeit
3 Std.
Motorposition
Mittelmotor
Fully oder Hardtail
Hardtail
Radgröße
28 Zoll
Schaltung
10 Gang
Bremsen
Scheibenbremsen
Bremsart
Hydraulisch
Max. Beladung
130 kg
Mehr Infos*

E-Citybike

Man kennt es, man wohnt in der Innenstadt, es gibt nie Parkplätze und eigentlich ist alles nah. Hier ist das Citybike die Richtige Wahl. Das E-Citybike ermöglicht auch größere Distanzen zurückzulegen ohne zu Schwitzen, was sehr nützlich ist wenn man zur Arbeit ins Büro fährt. Bei E-Citybike ist die Sitzposition sehr aufrecht, das verspricht eine Rücken schonende Sitzposition. Durch den Elektro-Antrieb sind kurze und  lange Wege ein Kinderspiel.

 

 

 

 

1. E-Bike worauf es ankommt?

 

 

2. Worauf beim Pedelec kauf achten?

 

 

3. Warum E-Bike so Teuer?

 

 

4. Warum E-Bike fahren?

 

 

5. Warum Pedelec?

 

 

6. Welcher E-Bike Antrieb ist der Beste?

Der Mittelmotor wird am häufigsten verbaut. Dies ist kein Zufall, den durch die gleichmäßige Gewichtsverteilung durch die tiefe Position des Motors, ist das Fahrgefühl wie bei einem Fahrrad ohne Elektroantrieb. Es ist somit auch für Sportliches Fahren bestens geeignet.

 

7. Welches E-Bike?

 

 

8. Welche E-Bikes sind gut?

 

 

9. Welche E-Bike Motoren sind die besten?

 

 

10. Welche Pedelecs sind die besten?

 

 

11. Wozu E-Bike?

 

 

12. E-Bike was kaufen?

 

 

13. Wann E-Bike kaufen?

 

 

Hier klicken – um das beste Elektro Fahrrad auf Amazon.de zu finden!*

 

Kategorien
Uncategorized

Fahrrad Dreirad

Fahrrad Dreirad

Fahrrad Dreirad, die drei beliebtesten.

Hier klicken – um das beste Dreirad auf Amazon.de zu finden!*

Kategorien
Uncategorized

Fahrrad Halterung

Fahrrad Halterung

Fahrrad Halterung, die drei beliebtesten.

Hier klicken – um die beste Fahrrad Halterung auf Amazon.de zu finden!*

Kategorien
Uncategorized

Fahrrad Hundekorb

Fahrrad Hundekorb

Fahrrad Hundekorb, die drei beliebtesten.

Hier klicken – um den besten Hundekorb für Fahrräder auf Amazon.de zu finden!*

Kategorien
Uncategorized

Fahrrad Lenkergriffe

Fahrrad Lenkergriffe

Fahrrad Lenkergriffe, die drei beliebtesten.

Hier klicken – um das beste Fahrrad Lenkgriffe auf Amazon.de zu finden!*

Kategorien
Uncategorized

Leichtes Fahrrad

Leichtes Fahrrad

Leichtes Fahrrad, die drei beliebtesten.

Hier klicken – um das beste leichte Fahrrad auf Amazon.de zu finden!*

Kategorien
Uncategorized

Lenkertasche Fahrrad

Lenkertasche Fahrrad

Lenkertasche Fahrrad, die drei beliebtesten.

Hier klicken – um die beste Lenkertasche für Fahrräder auf Amazon.de zu finden!*

Kategorien
Uncategorized

Lowrider Fahrrad

Lowrider Fahrrad

Lowrider Fahrrad, die drei beliebtesten.

Hier klicken – um das beste Lowrider Fahrrad auf Amazon.de zu finden!*

Bestseller Nr. 3
TERN Lowrider Spartan 20/24, schwarz
Diverse - Misc.
34,20 EUR
Kategorien
Uncategorized

Sparta Fahrrad

Sparta Fahrrad

Sparta Fahrrad, die drei beliebtesten.

Hier klicken – um das beste Sparta Fahrrad auf Amazon.de zu finden!*